Redigieren: Text- und Schlussredaktion

Text- und Schlussredaktion kompakt

  • Korrigieren von Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik und Typografie.
  • Kontrollieren und recherchieren von z. B. Eigennamen, Verweisen, Links, Überschriften, Bildern und Bildunterschriften. Je nachdem, was Sie benötigen.
  • Optimieren von Struktur, Stil und Inhalt – ohne die Intention der Texte zu ändern.

Redaktionelle Qualitätssicherung: Text- und Schlussredaktion.
Redaktionelle Qualitätssicherung: Text- und Schlussredaktion

Wer etwas zu sagen hat, muss kommunizieren

  • Unternehmenskommunikation wie PR- und Marketingtexte
  • Investorendialog bzw. Finanzkommunikation
  • Change Communications
  • Online-PR und Content Marketing
  • Social-Media-Texte bei Facebook, Twitter, Blogs

Was wollen Sie kommunizieren?

Was will der Kunde über die Produkte eines Unternehmens lesen? Will er überhaupt etwas darüber lesen oder verspricht er sich von einem Kundenmagazin einen tieferen Einblick ins Unternehmen?

Was will der Mitarbeiter in einer Mitarbeiterzeitschrift über sein Unternehmen lesen? Wie will sich das Unternehmen dem Mitarbeiter gegenüber präsentieren?

Für die Beantwortung dieser Fragen ist es wichtig, zu wissen, warum man überhaupt kommunizieren will.

  • Text- und Schlussredaktion

    Beim Redigieren achte ich unter anderem auf folgende Punkte:

    Stimmen Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik Ihrer Texte mit dem Duden oder der Hausorthografie überein?

    Sind die Texte logisch aufgebaut? Ist die Textlänge ausreichend? Fehlen dem Leser Informationen, um die Texte vollständig zu verstehen? Wird eine Sprache benutzt, die den Leser anspricht? Werden Fachwörter erklärt? Werden aufgeworfene Fragen geklärt? Genügt die Publikation den Ansprüchen aus dem Qualitätsmanagement?

    Ist der Text ausreichend strukturiert? Gibt es mehr als eine Überschrift? Gibt es zu viele Überschriften? Passen die Überschriften zum Inhalt der Texte? Sind die Überschriften aussagekräftig und interessant? Stimmen die Überschriften mit dem Inhaltsverzeichnis überein?

    Sind die Inhalte plausibel? Sind Eigennamen, Produktnamen, Firmennamen, Jahreszahlen, Mengenangaben etc. richtig wiedergegeben?

    Passen die Abbildungen und Tabellen zum Text? Stimmen die Bildunterschriften und die Legenden der Tabelle?

    Ist die Typografie dem Styleguide oder der Stilvorlage entsprechend umgesetzt? Gibt es irreführende Worttrennungen?

  • Recherche + Fact-Checking

    Recherchieren in Datenbanken und Archiven, bei Pressestellen und im Internet

Hier Frage stellen!

Sie haben Fragen zum Redigieren?

Ich freue mich, wenn ich Ihnen diese Fragen beantworten darf!

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Zum Seitenanfang