Lektorat Stolarz
Mathias Stolarz
Freier Lektor ADM

Jakob-Dieterich-Str. 13
55118 Mainz

Telefon:
06131 3295157

E-Mail:
info@lektorat-stolarz.de

Web:
www.lektorat-stolarz.de

Mitglied im Lektorenverband VFLL, www.vfll.de. Wir optimieren Texte.

Lektorat und Korrektorat | Freies Lektorat in Mainz

Lektorat und Korrektorat für Agenturen, Autoren, Unternehmen, Verbände und Verlage

Ein Lektorat ist eine Dienstleistung durch einen Profi, der sich viel Zeit für Ihren Text nimmt: Jede Figur, jede Handlung wird infrage gestellt, um sicherzustellen, dass die Geschichte glaubwürdig ist und den Leser schlussendlich fesselt.
Ein Korrektorat ist nicht nur eine Prüfung auf korrekte Grammatik, Zeichensetzung und Rechtschreibung nach Duden oder Wahrig: Es ist ein Qualitätsmerkmal, mit dem Ihre Texte beim Leser besser im Gedächtnis bleiben werden.

Lektorat, Korrektorat und Übersetzung in Leichte Sprache für viele Zielgruppen

Seit 2013 bearbeite ich als freier Lektor, Korrektor und Übersetzer für Leichte Sprache Texte für ganz unterschiedliche Zielgruppen: Ob Texte für Lehrer und Schüler, Texte für Werbung und PR, oder Texte für Shareholders und Stakeholders wie Ihre Kundenmagazine und Geschäftsberichte – den passenden Stil für die jeweilige Leserschaft herauszufinden, ist keine leichte Aufgabe.

Mit der Übersetzung in Leichte Sprache möchte ich meinen Teil dazu beitragen, dass jeder – seien es Menschen mit Behinderung, lern- und leseschwache Schüler oder Erwachsene oder Menschen, die aufgrund von Schlaganfall oder Unfall keine Texte in Standardsprache mehr erfassen und verarbeiten können – die Möglichkeit zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben hat und den Alltag eigenständig meistern kann.

Vom Lesen zum Verstehen

Meiner Meinung nach ist es ganz einfach: Nur wenn ein Text richtig aufbereitet ist, kann aus einfachem Lesen auch richtiges Verstehen werden. Manchmal sind wir als Autoren aber blind, wenn es um unsere eigenen Texte geht: wir neigen dazu, Sachverhalte abzukürzen und wichtige Informationen wegzulassen. Diese Betriebsblindheit führt dazu, dass der Leser einigen Argumentationen nicht folgen kann oder sie sogar infrage stellt. Mit genügend Abstand geht ein Lektor bei einem Lektorat ans Werk: er prüft den Text objektiv auf Herz und Nieren und gibt dem Autor konstruktives Feedback, positiv wie negativ. Durch das permanente Klären von Rückfragen, das Überarbeiten von einzelnen Textpassagen oder das Überprüfen, ob diese eine bestimmte Sache, die Sie in Ihrem Text beschreiben, wirklich genau so passieren kann, verbessern wir gemeinsam Ihren Text.

Ich will, dass Sie verstanden werden

Während meines Studiums der Germanistik (mit BWL und Vor- und Frühgeschichte als Nebenfächern) an der schönen Johannes Gutenberg-Universität Mainz (mit Kopplung wäre es die Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, aber dazu mehr an anderer Stelle) habe ich mich intensiv mit Grammatik, Orthografie, Semantik und Textverständnis auseinandergesetzt. Mit Lektorat, Korrektorat und der Übersetzung in Leichte Sprache helfe ich Ihnen dabei, dass Ihre Texte verstanden werden.

Was ist denn nun ein Lektorat? Und was ist ein Korrektorat?

Da es ab und zu zu Missverständnissen kommt, was ein Lektor oder Korrektor überhaupt macht, habe ich einen kleinen Artikel zu dem Unterschied zwischen Korrektorat und Lektorat geschrieben. Einige Kunden fragen zunächst ein Lektorat an und im Gespräch wird deutlich, dass sie eigentlich ein Korrektorat meinen. In unseren E-Mails oder Telefonaten im Vorfeld kann ich Ihnen aber genau erklären, von welcher Dienstleistung Ihr Text aus werlchen Gründen profitieren kann.

Klicken Sie sich doch einfach mal von Seite zu Seite. Und wenn Sie wollen, rufen Sie mich danach einfach mal an.

Mathias Stolarz, Freies Lektorat in Mainz

– Zertifiziert durch die Akademie der Deutschen Medien (ADM) –
– Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V. (VFLL) –

Lektorat, Korrektorat und Übersetzungen in Leichter Sprache helfen Ihnen, verstanden zu werden

Zum Seitenanfang