Lektorat und Korrektorat

Übersetzung in Leichte Sprache

Ich will, dass Sie verstanden werden

Mit der Überarbeitung des Manuskripts im Lektorat, der Durchsicht auf formale Fehler im Korrektorat und der Vereinfachung Ihrer Texte durch eine Übersetzung in Leichte Sprache helfe ich Ihnen dabei, dass Ihre Texte gerne gelesen und verstanden werden. Bei einem anspruchsvollen Layout helfe ich Ihnen mit Fahnen- und Umbruchkorrektur, bei Texten für Werbung und PR helfe ich Ihnen mit einem an Ihren Korrekturbedarf angepassten Werbelektorat.

Lektorat, Korrektorat und die Übersetzung in Leichte Sprache helfen Ihnen, verstanden zu werden

Wie kommt man vom „Lesen“ zum „Verstehen“?

Meiner Meinung nach ist es ganz einfach: Nur wenn ein Text richtig aufbereitet ist, kann aus einfachem Lesen auch richtiges Verstehen werden.

Manchmal sind wir als Autoren aber blind, wenn es um die eigenen Texte geht: Wir neigen dazu, komplexe Sachverhalte abzukürzen und wichtige Informationen wegzulassen. Diese „Betriebsblindheit“ führt dazu, dass der Leser einigen Argumentationen nicht folgen kann – oder sie schlimmstenfalls sogar infrage stellt.

Die gewünschte Wirkung des Textes verpufft und die Gedanken kommen nie beim Leser an!

Mit genügend Abstand gehe ich bei einem Lektorat ans Werk: Ich prüfe den Text objektiv auf Herz und Nieren und gebe dem Autor konstruktives Feedback – Feedback, das ihm etwas bringt, sei es positiv oder negativ.

Durch gezielte Rückfragen zum Text, das stilistische Überarbeiten einzelner Textpassagen oder das Überprüfen einzelner Fakten helfe ich Ihnen dabei, Ihren Text noch besser zu machen.

Qualifikationen für Lektorat und Korrektorat

Während meines Studiums der Germanistik (mit BWL und Vor- und Frühgeschichte als Nebenfächern) habe ich mich intensiv mit Grammatik, Orthografie, Interpunktion, Semantik und Textverständnis auseinandergesetzt.

Danach habe ich in verschiedenen Verlagen erste Erfahrungen mit der Arbeit am Text gemacht und nebenbei die Weiterbildung „Freies Lektorat“ der Akademie des Deutschen Buchhandels ADB (heute: Akademie der Deutschen Medien ADM) abgeschlossen. Wie viele meiner seriösen Kollegen bin ich somit zertifizierter Lektor ADB/ADM. Dem Verhaltenskodex des VFLL gemäß bilde ich mich auch regelmäßig weiter: im Selbststudium, im Gespräch mit anderen Lektorinnen und Lektoren und durch Workshops oder Seminare.

In unseren E-Mails oder Telefonaten im Vorfeld des Auftrags kann ich Ihnen deshalb genau erklären, von welcher Art der Textbearbeitung Ihr Text aus welchen Gründen profitieren kann.

Klicken Sie sich doch einmal von Seite zu Seite. Und wenn Sie wollen, rufen Sie mich danach einfach an.

Mathias Stolarz

– Zertifiziert durch die Akademie der Deutschen Medien (ADM) –
– Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V. (VFLL) –

Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL): Wir optimieren Texte

Zum Seitenanfang