Lektorat | Korrektorat | Schlussredaktion

Ihr freies Lektorat in Mainz

 

Ich will, dass Sie verstanden werden

 

Herzlich willkommen auf meiner Website und vielen Dank, dass Sie sich für das Lektorat Stolarz entschieden haben. Ich bin als Freiberufler seit 2013 mit meinem Lektorat in Mainz tätig und stelle Ihnen hier gerne mich und meine Dienstleistungen rund ums Lektorieren, Korrekturlesen, Redigieren und Vereinfachen von Texten vor.

 

  • Egal, ob Geschäftsbericht, Mitarbeiterzeitung, Kundenmagazin oder Reiseführer
  • Egal, ob Agentur, Autoren im Selfpublishing, Behörde, Unternehmen, Verein oder Verlag
  • Egal, ob analog mit Korrekturzeichen oder digital mit den Korrekturfunktionen von Word und Adobe Acrobat

Ihre Texte sind im Lektorat Stolarz in guten Händen!

 

Mit der

helfe ich Ihnen dabei, dass Ihre Texte in Bestform sind!

 

Wie kommt man vom Lesen zum Verstehen?

Eigentlich ist es ganz einfach: Nur wenn Informationen richtig aufbereitet sind, kann aus einfachem Lesen auch richtiges Verstehen werden.

Problem 1: Die Betriebsblindheit

Manchmal sind Autoren, Texter oder Redakteure aber blind, wenn es um die eigenen Inhalte geht: Man neigt dazu, komplexe Sachverhalte abzukürzen und wichtige Informationen wegzulassen, weil sie einem selbst bekannt sind. Diese Betriebsblindheit führt dazu, dass der Leser einigen Argumentationen nicht folgen kann – oder sie schlimmstenfalls sogar infrage stellt:

Fehler in einem Reiseführer, einem Schulbuch oder einem Kochbuch haben auch eine andere Tragweite als ein Fehler in einem Beipackzettel für Medikamente.

Mit der nötigen professionellen Distanz gehe ich bei Lektorat, Korrektorat und Schlussredaktion ans Werk: ich prüfe das Manuskript (bzw. Typoskript oder die Satzdatei) objektiv auf Herz und Nieren und gebe Ihnen als Autor konstruktives Feedback.

Problem 2: Das Image

Dasselbe gilt für Fehler bei der Rechtschreibung und Zeichensetzung oder einen viel zu komplexen Satzbau: Wenn in einem Kundenmagazin auf jeder Seite 5 Rechtschreibfehler sind, wird Ihr Kunde zuerst die Schreibkompetenz der Autoren oder des Unternehmens bezweifeln – vielleicht färbt dieses Imageproblem am Ende aber auch auf die beworbenen Produkte und Dienstleistungen ab! Gleiches gilt auch für den Rechenschaftsbericht, den Geschäftsbericht oder Social-Media-Texte.

Die gewünschte Wirkung der Kommunikation verpufft und Ihre Botschaft kommt nie beim Leser an!

Mit Lektorat, Korrektorat und Leichter/einfacher Sprache helfe ich Ihnen dabei, dass Ihre Ideen verstanden werden.

Warum Lektorat, Korrektorat und Schlussredaktion funktionieren

In unseren E-Mails oder Telefonaten im Vorfeld des Auftrags kann ich Ihnen genau erklären, von welcher professionellen Textbearbeitung Ihre Veröffentlichung aus welchen Gründen profitieren kann: Ein Geschäftsbericht benötigt bei der Bearbeitung eine andere Herangehensweise als eine Mitarbeiterzeitung, eine Bachelorarbeit, ein Werbetext, ein Schulbuch oder eine Übersetzung ins Deutsche. Texte für gedruckte Bücher und Magazine müssen anders bearbeitet werden als Online-Texte für Social Media oder Texte für digitale Medien.

Dabei helfe ich Ihnen gerne!

E-Mail schreiben

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder eine nette E-Mail!

 

Mathias Stolarz

 

 – Zertifiziert durch die Akademie der Deutschen Medien (ADM) –

– Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V. (VFLL) –

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Zum Seitenanfang